Strandhochzeit auf Sardinien an einem der fünf schönsten Strände der Insel

Es war ein Traum den ich J & P erfüllen durfte! Eine Strandhochzeit auf Sardinien sollte es werden. Eine standesamtliche Trauung am Strand. Und das alles an einem der fünf schönsten Strände der Insel! Ein Traum nicht nur für das Paar, deren Gäste, sondern ganz egoistisch auch für mich! Gerne erzähle ich euch nun die ganze Geschichte der Traumhochzeit diese sympathischen Paares und deren

Strandhochzeit auf Sardinien

Im Herbst 2016 kontaktierte mich das Paar und erzählte mir, dass es ihr sehnlichster Wunsch wäre, im kleinen Kreise in Sardinien am Strand zu heiraten. Das Datum ist aber ganz wichtig! Der 1.6.2017. Denn genau an diesem Tag, vor 13 Jahren, hatte sich diese junge Paar kennen und lieben gelernt. Bei einem romantischen Lagerfeuer ist der Funke damals übergesprungen. Das jährige Jubiläum wollten die Beiden mit einer Strandhochzeit auf Sardinien feiern. Damit auch alles seine Richtigkeit hat, sollte die Trauung aber standesamtlich sein, damit das Paar nach der Heimreise auch in Deutschland rechtlich anerkannt Mann und Frau sind.

Ich lud die beiden Turteltauben zu einer Location Besichtigung nach Sardinien ein. Die Chemie zwischen uns stimmte sofort und so schlug ich dem Paar einige meiner Lieblingslocations vor. Nach der dritten Besichtigung stand es fest. Die Location die das Paar gewählt hatte ist ein traumhaftes Strandrestaurant, an einem der fünf schönsten Strände Sardiniens. Daniele und sein Team hatte das Paar sofort mit seiner Sympathie, seinem exzellenten Essen und seiner Herzlichkeit überzeugt. Der Strand, ohne Worte!!!! Für die Übernachtungen der Hochzeitsgesellschaft hatten wir auch ganz schnell traumhafte Ferienhäuser gefunden. Ein Blick…. Ohne Worte. Das Programm stand. So machte sich das Paar an die Safe the Date Karten und weihte die Familie ein. Ein voller Erfolg! Die Gäste waren von der Idee einen gemeinsamen einwöchigen Urlaub auf Sardinien zu verbringen, von den Ferienhäusern und der Hochzeitslocation total begeistert. Und dazu kannten sie noch nicht einmal das Rahmenprogramm das wir gemeinsam erarbeitet hatten…. Und so startete die Planung ganz entspannt.

 

Strandhochzeit – die Organisation beginnt

Ich war natürlich auch fleißig und organisierte die standesamtliche Trauung für die Beiden am Strand. Und dann war er doch plötzlich da, der große Tag! Am Vortag der Hochzeit waren wir auch noch ganz fleißig. Letztes Testessen bei Daniele und letzte Absprache, Vorversprechen im Standesamt und dann ein ganz entspanntes BBQ im Garten einer der Ferienhäuser die wir gebucht hatten. Eine romantische Dekoration im Garten und ein privater Chefkoch der das Brautpaar und die Hochzeitsgesellschaft, und natürlich mich auch, verwöhnte. Und dann war er da der 1.6.2017!

 

Strandhochzeit auf Sardinien – der grosse Tag war da!

Als ich morgens zur Brautvilla kam, waren bereits alle Mädchen dort, frühstückten entspannt und warteten auf die Friseurin und deren Assistentin um sich verwöhnen zu lassen. Das Team fand es auch ziemlich lustig, unter freiem Himmel, mit Meerblick alle Damen der Hochzeitsgesellschaft zu stylen. Ein bisschen Sekt, gute Musik und lockere Atmosphäre. Das ist das tolle im Urlaub zu heiraten ;-). Der Brautstrauß wurde von meiner Dekomaus Claudia gebracht, die letzten Worte für das Eheversprechen wurden noch notiert und irgendwann war es dann doch soweit und der Tuk Tuk kam und wollte das Brautpaar abholen. Da kam er, der Bräutigam und sah zum ersten Mal seine geliebte Braut! Da kamen dann doch die ersten Tränchen. Aber nur Freudentränen!!! Die Gäste wurden mit einem Bus zur Location gebracht und das Paar tuckerte entspannt die Küstenstraße entlang und genoss die traumhafte Aussicht auf das türkisblaue Meer.

Und dann war es soweit. Das Brautpaar war da! Die Gäste, die die Location nur von Bildern kannten waren hin und weg! Ihr könnt euch bestimmt vorstellen wie toll es war. Eine Sängerin begann Halleluja zu singen, das Brautpaar lief ein, vornweg die Blumenkinder…. Basta ich erzähle nicht weiter, denn der Moment war so schön, den kann ich nicht in Worte fassen, ohne gleich wieder weinen zu müssen. Luca der offizielle Zelebrant, aber vor allem die Trauzeuginnen haben die Trauung so wunderbar gestaltet. Das Eheversprechen das sich beide gaben war so emotional…. Und Tränen kommen…. Danach haben wir noch ein romantisches Sandritual mit eingebaut, dass die Beiden nun auch symbolisch vereinte. Eine romantische Hochzeit am Strand! Eine Traumhochzeit in Sardinien!

 

Die Hochzeitsfeier am Strand

Nach diesen wunderbaren Emotionen für alle ging dann die Feier los. Ein Aperitif bei Sonnenuntergang am Strand und ein ausgezeichnetes Essen bei Daniele. Tanzen im Sand mit einem DJ und ein ganz romantische Abschluss. Die Schwester des Bräutigams hatte Wasserlaternen organisiert, die dann alle gemeinsam aufs Meer trieben liesen. Leider waren diese aber nicht ganz umweltfreundlich, also musste die Weddingplannerin Schwups die wupps noch schnell in den Bikini hüpfen und alle wieder aus dem Wasser holen. Denn wir wollen ja dieses kleine Paradies nicht verschmutzen. Fast erfroren, aber das tue ich doch gerne für so sympathische und liebe Paare, habe ich auch dieses Abenteuer überlebt ;-). Der Abschied war ja nicht für lange, denn am nächsten Tag stand die nächste Überraschung für die Hochzeitsgesellschaft auf dem Programm.

 

Bootstour am Tag danach

Weckruf vom Weddingplanner um 9.30 und los ging‘s. Bootstour auf einem antiken Segelboot mit fangfrischem Fisch zum Mittagessen und gaaaanz viel Spaß!!!! Eine entspannte Woche mit der ganzen Familie ging zu Ende.

Ganz viele Emotionen und ganz viel Spaß! Ich danke euch zwei, dass ich euch bei der Realisierung eurer Strandhochzeit in Sardinien behilflich sein durfte. Das ich euch und eure Familie habe kennen lernen dürfen und freue mich auf ein baldiges Wiedersehen auf dieser Trauminsel! Bleibt wie ihr seid, und vor allem hört nie auf euch so verliebt anzusehen, wie ihr es die Tage getan habt, die ich mit euch verbringen durfte!

Falls ich Sie nun auch den Mut haben und gerne wissen wollen was so eine Strandhochzeit auf Sardinien kosten könnte finden Sie nach den Bildern die Information was dieses Paar für Ihren Traum ausgegeben hat. Auf unserer Homepage haben wir dazu noch ein Basispaket kreiert, dass aber gerne individuell anpassbar ist. Finden Sie hierzu noch den Link.

Strandhochzeit auf Sardinien

Unser Angebot:

Location: standesamtliche Hochzeit am Strand

Gäste: 21 Gäste und Brautpaar

Serviceleistungen: Ferienhäuser für alle Gäste für eine Woche, BBQ inklusive Dekoration am Vortag, Tuk Tuck für Brautpaar, Bus Transfer Gäste, Friseurin, Stranddekoration inklusive Trauungsbogen, Brautstrauß, Anstecker und Tischgestecken, Standesamt Gebühr für die Zelebration am Strand inklusive deutsch sprechendem Zelebranten, Musik zur Trauung, Aperitif nach der Trauung, 7 Gänge Menu, Hochzeitstorte, Wein und Getränke, Open bar, DJ, exklusive Anmietung des Segelbootes inklusive Mittagessen für alle

Kosten dieser Serviceleistungen: circa 16 500,00 Euro