Standesamtlich heiraten am Strand

Kann man wirklich rechtlich anerkannt am Sandstrand von Sardinien heiraten?! Das ist eine Frage die mir sehr oft gestellt wird. Daher möchte ich Ihnen heute die romantische Hochzeitsgeschichte von D&L erzählen und einige „Beweisfotos“ liefern. Denn dieses super sympathische, junge Brautpaar hat standesamtlich am Strand von Sardinien Anfang Mai 2017 geheiratet.

Die ganze Geschichte der Beiden findet ihr unter diesem Link: standesamtlich heiraten am Strand

Standesamtlich heiraten am Strand sollte man auf jeden Fall in der Nebensaison.

Wie auch dieses Brautpaar, möchten viele Ihren Urlaub mit einer romantischen kleinen Hochzeit am Strand kombinieren. Dazu rate ich immer die Nebensaison anzustreben. Keine Sorge, auch im April und Mai ist es in Sardinien bereits traumhaft und Ende September, Oktober und ja sogar im Winter ist Sardinien ein Traum. Mein persönlicher Lieblingsmonat ist Oktober. Das Meer ist noch wunderschön warm und die Strände endlos ohne eine Menschenseele! Bis auf die Einheimischen Sarden und Weddingplanner die sonst nichts zu tun haben 😉 Aber jetzt schweife ich ab!

Seit Anfang 2017 gibt es nun endlich ein paar mehr Strände an denen eine anerkannte Trauung zelebriert wird. Daher waren wir auch diesmal die erste Hochzeitsplaner Agentur, die die Ehre hatte, die erste standesamtliche und somit rechtlich anerkannte Hochzeit an diesem traumhaften weißen Strand zu organisieren.

Standesamtlich heiraten am Strand – Marry me in Italy macht Träume wahr!

Trauen auch Sie sich und kontaktieren Sie uns noch heute für mehr Informationen und lassen Sie sich Ihr individuelles Angebot Zuschneidern! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!