Silberhochzeit als Überraschung

Unsere erste Hochzeit in diesem verrückten Hochzeitsjahr 2020 war eine Silberhochzeit.

Und was für eine außergewöhnliche Hochzeit das war…. Eine Silberhochzeit – Eheversprechenserneuerung als Überraschung für den Bräutigam! Ja genau, der Liebe wusste nichts von seinem Glück! Gerne erzähle ich euch heute hier diese ungewöhnliche Hochzeitsgeschichte.

 

An das persönliche Kennlerngespräch mit der Braut kann ich mich noch gut erinnern. In meinem Lieblingscafe in Augsburg, kurz vor dem Lockdown. Ich wusste nur, dass die Braut etwas ganz Außergewöhnliches plante und war mega gespannt. Sie verriet mir, dass sie bereits seit 25 Jahren verheiratet ist, damals aber nicht die Traumhochzeit hatte wie sie es sich erträumt hatte. Daher wollte sie dies nun nachholen. Da sie ihren Mann aber mehr als gut kennt, wusste sie, dass dies nicht einfach wird. Daher wollte sie gemeinsam mit mir die Silberhochzeit als Überraschung für ihn planen. Natürlich bin ich da dabei!

Und so begannen wir bei Cappuccino und leckerem Kuchen, die Planung der Silberhochzeit in der Toskana!

Nach 2 Stunden circa stand der Plan und weiter folgten heimliche Treffen am See beim Spazieren gehen um die Details zu planen. Die damalige Ausgangssituation half nicht wirklich gut beim Planen, aber wir haben es dennoch hinbekommen! Pläne, wie das Brautkleid heimlich in die Toskana kommt, wie wir den Bräutigam ablenken konnten, die Kinder einweihen und wer was macht wurden geschmiedet und dann kam er endlich der August 2020!

Die Braut war so aufgeregt wie noch nie in ihrem Leben.

Whatsapp gab gar keine Ruhe mehr 😉. Aber dafür gibt’s mich ja! Und so eine tolle Überraschung muss auch einfach perfekt sein. Am Hochzeitsmorgen begleiteten die Jungs den Bräutigam zum Fiat500 Oldtimer. Denn wir hatten eine ganz coole Schnitzeljagd ausgearbeitet. Einmal quer durch die Toskana mit echt coolen Pit Stopps, an einem typisch toskanischen Fastfood Laden, bis hin zum Blumengeschäft, wo der Bräutigam eine Rose abholen musste. Die Jungs waren den ganzen Tag beschäftigt und die Mädels hatten so Zeit für einen tollen Wellness Tag im Weinjacuzzi und danach einem Styling Nachmittag. Für beide Seiten ein entspannter Tag während im Hintergrund alles in vollen Zügen am Laufen war. Die Floristin begann mit dem echt traumhaften Set up im Garten des Weingutes, der Fotograf und Violinist wurden eingeweiht in den weiteren Tagesablauf. Die Zelebrantin bereitete das Trauungsritual vor, und ich war in ständigem Telefonkontakt mit meinem Spion der Schnitzeljagd. Denn jetzt kam es auf das perfekte Timing an. Die Jungs waren leider schneller als gedacht, also musste Plan B her, sonst wären die Jungs hier bevor die Braut fertig gestylt war. Hier ist nun Teamgeist gefragt, damit die Überraschung der Silberhochzeit nicht im Endstadium doch noch kippt. Also unauffällig das ganze Team informiert, damit die Stylistinnen, ohne Stress zu verbreiten, früher fertig werden. Das andere Team war bereits da und fertig, denn klar hatten wir vorgesorgt. Und als dann der Bräutigam doch ganze 30 Minuten vorher eintraf, bekam er einfach eine persönliche kleine Weingut Führung von der Weddingplannerin, die sich als Weinkennerin ausgab 😉 Ich kann so überzeugend sein!!!!

 

Die Braut, Gäste und das Team warteten bereits voller Spannung im Garten.

Ratschend und ohne das der Bräutigam irgendeinen Verdacht schöpfte führte ich ihn zum Tor im Garten. Ich schob den Vorhang zur Seite und genau auf diesen Gesichtsausdruck haben wir Monate lang hingearbeitet. Das Gesicht, als er realisierte: Oh ich glaube ich heirate jetzt! Dieses Gesicht werde ich nie mehr vergessen. Auch der Braut viel ein Stein vom Herzen, als sie sein Lächeln sah. Denn so einen Silberhochzeit als Überraschung, hätte auch in die Hose gehen können. Ist sie aber nicht! Und so sagten sich die Zwei, nach 25 Jahren nochmals

 

Ja ich will dich immer noch!

 

Diese Eheversprechenserneuerungen finde ich das Schönste und romantischte was es gibt! Denn sich nach guten wie nach schlechten Jahren nochmals zu schwören, dass man immer noch weiter mit seiner großen Liebe zusammen sein will, ihr/ihm weiterhin zur Seite stehen will, gemeinsam weiter zu wachsen…. Was gibt es Schöneres?!

 

Begleitet wurde die Trauung von Lorenzo unserem Violinisten und gehalten wurde die Trauung von Renske, meiner sympathischen und herzlichen Zelebrantin. Die traumhafte Dekoration wurde von Lorella, meiner Floristin umgesetzt. Die Schnitzeljagd von Cristian, der alle Stopps geplant hat und persönlich mein Spion war. Die traumhaften Fotos wurden von Paolo gemacht, der dieses Gesicht für die Ewigkeit eingefangen hat!

 

Nachdem die Überraschung geglückt ist, ging der Tag gemütlicher und entspannter auch für mich weiter.

Nachdem das Paar und deren Kinder die Bioluftbaloons steigen ließen, ging es weiter zur Weinprobe. Diesmal die wirkliche, mit echten Details und natürlich einer echten Verköstigung. Bis wir dann pünktlich zum Sonnenuntergang die Lichterketten anmachen konnten, und das Brautpaar und deren Kinder im Garten Platz nahmen. Gefolgt von einem typisch toskanischem Hochzeitsmenü unter den Lichterketten, im Hintergrund die Zypressen, und begleitet von dem eigen produzierten Wein, ging ein traumhafter Tag langsam zu Ende. Ein unvergesslicher Tag für alle. Auch für mich!

An dieser Stelle möchte ich mich vor allem bei der Braut bedanken. Für ihr unglaubliches Vertrauen, das sie mir die Möglichkeit gegeben hat, kreativ zu werden, und wirklich einen unvergesslichen Tag der ganzen Familie gestallten zu dürfen. Und ein ganz herzliches Dankeschön dem ganzen Team für die super Zusammenarbeit um den Traum zu realisieren. Ohne euch wäre das nicht möglich gewesen! Danke auch den Kindern, die dicht gehalten haben, und geholfen haben, diese Silberhochzeit als Überraschung Realität werden zu lassen!

Es gibt natürlich auch ein kurzes Video von diesem tollen Tag, den Sie auf meiner Homepage unter Videos von Hochzeiten finden können.

Und das ist das Feedback des Brautpaares

Die Überraschung der Silberhochzeit ist voll gelungen! Danke den ganzen Team für die tolle Arbeit!!!
Silberhochzeit in der Toskana

Silberhochzeit

Unser Angebot:

Location: Weingut in der Toskana

Gäste: 6 Erwachsene

Serviceleistungen: Schnitzeljagd im Fiat500, Wellnesstag für die Mädchen, professioneller Fotograf, Zelebrantin, Violinist, Set up mit Tür im Garten, Laternen, Haarkränze Braut und Kinder, Anmietung des Gartens für die Trauung, Appartment zum Styling, Make up und Styling Braut und Töchter, Luftbaloons, Weinprobe und Abendessen im Garten, Lichterketten

Kosten dieser Serviceleistungen für 6 Erwachsene: circa 6000,00 Euro