Hochzeit in einem Borgo in Umbrien

Ein Borgo in Umbrien plus ein sympathisches Paar ergibt eine Traumhochzeit in Umbrien! Wie gerne erinnere ich mich an diese wunderschöne Hochzeit in einem Borgo in Umbrien zurück!!! Eine wunderschöne Woche mit dem herzlichen Brautpaar aus Südbayern und deren Familie!

Und so begann alles

Ich kann mich noch sehr gut an die ersten Mails des Paares erinnern. Irgendwie verpeilt aber total herzlich! Und genau so sind die Zwei. Und deswegen habe ich sie auch so lieb! Vor der ersten Idee eine Hochzeit in der Toskana zu feiern konnte ich die zwei sehr schnell überzeugen, dass meine Lieblingsregion Umbrien genau das für die Beiden war was sie suchten! Eine authentische Location im Grünen um gemeinsam Quality Zeit mit der Familie zu verbringen. Die zwei vertrauten mir sofort und dieses Vertrauen wollte ich natürlich nicht verlieren! Auf gings zur Locationtour!

Die Locationtour zu verschiedenen Borgo in Umbrien

Diese war eine der witzigsten Locationtouren die ich jemals gemacht habe. Denn normalerweise kommt dazu nur das Brautpaar. Aber M & L brachten die Trauzeugen und deren Partner mit. Zu 7 gings dann los. 2 BMW und ein Audi on tour. Welches Navi findet da wohl besser den Weg?! Soviel hatte ich noch nie gelacht. Der Bräutigam arbeitet bei BMW und daher, wehe dem, der etwas über BMW sagt. Nur ich bin überzeugter Audi Fan und daher hatten wir uns sofort in den Haaren! So kurvten wir durch Umbrien von einer Location zur nächsten. Zwischenstopps an Bars um Porchetta zu essen und Rubbellose zu kaufen, in der Hoffnung den Hauptgewinn zu machen. Zum Hauptgewinn hat es nicht gereicht, aber zu einem 100 Euro Gewinn, der dann sofort in Wein umgewandelt wurde und rätlich geteilt. Ein wirklich tolles Wochenende mit diesem herzlichen Paar. Natürlich haben wir auch gearbeitet und nach dem Wochenende stand fest. Es wird eine Hochzeit in einem Borgo in Umbrien!

Die Planungsphase

Die restliche Planungsfase, die fast ein Jahr ging, hörte ich wirklich nur ganz sporadisch das Brautpaar. Das Menü durfte ich entscheiden, die Dekoration, die Musik etc. Eine wunderbar entspannte Zeit. So ein tiefenentspanntes Brautpaar habe ich selten! In der Zwischenzeit habe ich den Bürgermeister der Gemeinde verrückt gemacht, dass er die Freigabe erteilte, in der gewählten Location auch standesamtliche Trauungen zu zelebrieren. Das war anstrengender als die ganze Planungsfase mit dem Paar. Aber auch hier haben wir uns durchgesetzt! Und dann war es soweit. Bereits Tage vor der Trauung reiste die ganze Familie an. Alle waren verzaubert von dem wunderschönen Borgo den das Paar für deren Hochzeit gewählt hatten!

Die Hochzeit im Borgo in Umbrien

Am 18.8.18 wurde dann standesamtlich auf einer traumhaften Terrasse mit Blick auf die umbrische Landschaft geheiratet. Aber wie die ganze Hochzeitssaison, war auch dieser Tag von Regen überschattet. Erst bauten wir den Trauungsset up draußen auf, dann doch drinnen und am Ende habe ich meine Beziehungen im Himmel spielen lassen und die Trauung konnte draußen zelebriert werden. Mit einem wunderschönen Regenbogen als Geschenk für mein herzliches Brautpaar!!! Man war das peinlich, den als die Braut zur Trauung lief, platzte meine Tränendrüse und der Bürgermeister musste mir ein Taschentuch reichen! Aber M war so wunderschön. So ein traumhaftes Lächeln auf ihrem Gesicht. Dazu sah ich L, den Bräutigam wie auch ihm die Tränen hochstiegen, als er seine Braut zum ersten Mal sah! Die Emotionen kochten über. Auch jetzt, während ich diesen Blogeintrag schreibe, tropft es schon wieder auf die Tastatur! Es war einfach traumhaft! Die herzliche Familie, dieses herzliche Paar, dass sich als Teenager kennengelernt hatten und heute immer noch so verliebt sind wie damals. Die herzlichen Gesten, die die zwei sich sogar beim Einkaufen oder beim Autofahren austauschten…. Einfach Liebe!!! Toll!!! Dazu noch das Geschenk des Himmels….

Die Trauung wurde durch eine Harfenspielerin begleitet und durch eine E Violine. Nach dem offiziellen Teil bauten wir noch ein Trauungsritual ein und dann wurde gefeiert. Von der Trauungsterrasse ging es über den Garten zum Aperitif. Begleitet von der E Violine und meinem DJ. Die Stimmung war super! Es wurde gelacht, getanzt und super gegessen. Immer mit Aussicht vom Berg über die traumhafte Landschaft. Die Gäste hatten noch ein paar Überraschungen für das Paar und dann gegen 20 Uhr ging es zu Tisch. Die lange Tafel wurde im Innenhof des Borgos aufgedeckt. Mit Kerzen in den Olivenbäumen, einfach wunderschöner typischer Blumendekoration im authentischen Ambiente wurde nun das Hochzeitsmenü serviert. Und das Wetter hat natürlich gehalten! Da das Paar mir ja freie Hand gelassen hatte, war es natürlich überrascht, wie romantisch alles aussah. Einfach, schlicht aber traumhaft. Genau wie die Zwei! Nach dem Essen ging es dann wieder in den Garten, in dem der DJ und der Violinist den Gästen und dem Paar noch so richtig einheizten. Eine Bar stand zur Verfügung und so wurde bis 3 Uhr gefeiert. Als Abschluss sprangen dann alle noch gemeinsam in den Pool, ja mit Brautkleid und Anzug…. Glücklich und frisch verheiratet fielen dann alle ins Bett.

Der Tag danach

Am nächsten Tag wurde noch gemeinsam gefrühstückt. Ein bisschen am Pool gechillt und nach einer gemeinsamen Woche mit dem Brautpaar und deren Familie wurde ich dann noch ganz offiziell in die Familie aufgenommen! So eine herzliche Geste hatte ich nicht erwartet. So wurde ich dann auch auf die Hochzeitsfeier in Deutschland eingeladen. Den nun bin ich ja Teil der Familie. Und so trafen wir uns zu Weihnachten auch auf dem Weihnachtsmarkt und dieses Jahr erhielt ich dann gleich die freudigen Neuigkeiten! Im Mai werde ich „Tante“!!! Und so wurde aus einer romantischen Hochzeit im Borgo in Umbrien gleich eine kleine Familie!

Liebe M & lieber L, liebe Familie. Ich bedanke mich ganz herzlich nochmals für alles! Ihr seid mir so richtig ans Herz gewachsen! Ich bin so stolz und glücklich euch kennengelernt zu haben! Passt auf euch auf und bleibt so wie ihr seid! Herzlich, verweint und einfach die Besten! Danke für die wunderschönen Emotionen mit euch!!!!

Konnte ich Sie nun auch zu einer Hochzeit in einem Borgo in Umbrien inspirieren? Dann kontaktieren Sie mich doch einfach und ich berate Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten.

Aktuelle neue Locations poste ich auch immer direkt auf meiner Facebook Seite. Folgen Sie mir doch einfach und trauen auch Sie sich in Umbrien zu heiraten!

Herzlich willkommen in unserer Familie!

Hochzeit in einem Borgo in Umbrien

Unser Angebot:

Location: Borgo in Umbrien

Gäste: 27 Erwachsene 1 Baby

Serviceleistungen: Pizza Party am Vortag der Hochzeit, Exklusive Anmietung des Borgos inklusive Übernachtung für alle Gäste, Standesamt Gebühr, Hochzeitsmenü bestehend aus Aperitif mit Vorspeisenbuffet und 4 Gänge Menü sowie einer Hochzeitstorte, Getränke zum Essen, Open bar für die Party, Harfe zur Trauung, E Violine und DJ vom Aperitif bis zur Party, Brautstrauß, Anstecker, Traunngsdekoration, Tischdekoration, Kerzen in den Olivenbäumen und typisch umbrischer Gastgeschenke

Kosten dieser Serviceleistungen: 12900,00 Euro