Heiraten in Orvieto

Orvieto – eine ungewöhnliche Stadt

Orvieto ist eine ungewöhnliche und faszinierende Stadt. Nur 1,5 Std. von Rom entfernt und einzigartig in seiner Bauweise. Die gesamte Altstadt ist auf einem Felsplateau aus Tuffgestein errichtet. Dieser Stadtfelsen ist von einem Labyrinth von Kellern, Gängen und riesigen Zisternen durchzogen, von dem ein kleiner Teil wieder für die Besichtigung erschlossen wurde. Zahlreiche in Straßenzeilen angeordnete etruskische Gräber finden sich direkt unterhalb des Stadtfelsens, und auf den Hängen gegenüber der Stadt gab es Grabstätten mit Ausmalung.

Ein faszinierender Ort für eine ganz außergewöhnliche, authentisch und typisch italienische Hochzeit. Man kann sogar ganz außergewöhnlich in einer Grotte oder im Theater heiraten. Zum Feiern gibt es traumhafte Burgen oder typische Familienbetriebe, in denen Sie der Besitzer noch persönlich begrüßt. Entdecken Sie Umbrien, eine Region im Herzen Italiens. Unberührt, authentisch und bekannt wegen seines typischen regionalen Essens! Lassen Sie sich verzaubern von Orvieto! Wir helfen Ihnen gerne den Traum Ihrer Hochzeit in Umbrien zu realisieren!

Standesamtliche Trauung sind im Chiostro di San Francesco, den Grotten unter Orvieto oder dem Theater Mancinelli möglich.