Countryside Hochzeit in der Toskana

Hier finden Sie die romantische Geschichte von einer Countryside Hochzeit in der Toskana

Auch an dieses herzliche Paar, M&M und deren liebe Tochter aus Berlin erinnere ich mich gerne zurück. Das Paar kontaktierte mich, nachdem sie ein wunderschönes Ferienhaus gebucht hatten. Sie fragten mich, ob ich Ihnen bei der Realisierung einer Countryside Hochzeit in der Toskana weiterhelfen konnte. Als sie mir den Ort verrieten, wo sie das Haus für sich und die engste Familie gebucht hatten, eines meiner Lieblingsorte in der Maremma, war ich sofort dabei!

 

Womit fängt man an, bei der Realisierung einer Countryside Hochzeit in der Toskana?

Da die beiden das Ferienhaus ja bereits gebucht hatten, und sich eine standesamtliche Trauung wünschten, stelle ich den beiden erst einmal die verschiedenen Optionen vor, wo man in der Toskana rechtlich anerkannt, unter freiem Himmel und nicht all zu weit weg vom Ferienhaus heiraten kann. Auch hier hatten sich die zwei für ein ganz romantisches, kleines authentisches Dorf entschieden.

Der nächste Schritt in der Planung einer Countryside Hochzeit war dann die Auswahl der verschiedenen Dienstleister

Vom Fotografen, zum Floristen, Musiker und Catering. Den das Abendessen wollten die beiden, gemeinsam mit der Familie im Garten ihres Ferienhauses realisieren. Eine ganz einfache, familiäre Feier, in ihrem zuhause in der Toskana. Eine typische Countryside Hochzeit! Auch hiermit stand ich den beiden mit Rat und Tat zur Seite und dann konnte er kommen der Hochzeitstag!

 

Am Hochzeitstag begrüßte mich dann im Ferienhaus der Sonnenschein des Paares!

Für alle die es noch nicht wissen, ich liebe Hochzeiten mit Kindern! Da geht mir immer das Herz auf! Die Florsitin, das Catering und die Fotografen trafen ein und so wurde die Küche des Ferienhauses in eine professionelle Küche umgewandelt. Während die Braut sich zusammen mit der Trauzeugin zum Styling zurück zog genossen die Jungs noch die letzten Sonnenstrahlen am Pool bevor es los ging!

 

Die standesamtliche Trauung zelebrierten wir im Innenhof eines Museums unter freiem Himmel

Den zu einer Countryside Hochzeit in der Toskana gehört einfach, dass man alles open air gestaltet! Nach dem offiziellen Ja Wort hatte ich dann noch einen kleinen Sektempfang für alle im Innenhof vorbereitet. Ein kleines Dankeschön an die drei für ihr Vertrauen und die schönen Stunden zusammen. Danach ging es dann noch durch das Dorf für romantische Fotos. Aber das Gruppenfoto muss noch erwähnt werden! Den auch hier hat unser Fotografenteam mit Paolo ganze Arbeit geleistet. Ironisch gemeint! Denn der Vorschlag war, dass alle Pärchen sich doch um das Brautpaar stellen sollten um sich dann alle zu küssen. Nur blöd, denn die Fotografen haben übersehen, dass auch ein Single dabei war! Was nun, gesagt ist gesagt und wenn ihr ganz rechts schaut, könnt ihr sehen wie wir das Gruppenfoto doch noch hinbekommen haben 😊. Die Gäste, das Brautpaar und natürlich das Team hat sich vor lachen fast nicht mehr halten können. Aber man muss ja immer flexible bleiben 😊

Gruppenknutschen :-)
Gruppenknutschen 🙂

Während das Brautpaar noch etwas gemeinsame Zeit genoss, fuhren die Gäste und ich zurück ins Ferienhaus

Dort wartete bereits der Sektempfang mit Fingerfood auf die Gäste. Alles vom Catering gezaubert. Die Floristin hat die Pergola wunderschön vorbereitet. Die Farbpalette die sich die Braut gewünscht hat, passte perfekt in den natürlichen Kontext. Denn auch das ist ein wichtiger Punkt, wenn man einen Countryside Hochzeit plant. Denn die Dekoration, sollte das natürliche Ambiente nicht stören, sondern nur leicht unterstreichen. Als das Brautpaar eintraf konnten sie es fast nicht glauben, wie schön wir ihr Ferienhaus verwandelt hatten. Ein entspannter Abend, mit einem leckeren BBQ nahm seinen Lauf. Nach dem Anschneiden der Hochzeitstorte verabschiedete ich mich dann und ließ die frisch Verheirateten mit ihren Lieblingsmenschen den Abend gemeinsam ausklingen.

Eine wirklich wunderschöne Hochzeit inmitten der Natur und den Liebsten wurde wahr. Und ich danke euch dreien für diese tollen Tage mit euch! Vor allem die wunderschöne Planungszeit und an eure herzlichen Umarmungen erinnere ich mich gerne zurück. Ich hoffe wir sehen uns bald wieder in unserer Maremma! Einen ganz großen Schmatzer auch an euren Sonnenschein!

 

Wenn ich Sie nun auch zu einer romantischen Countryside Hochzeit in der Toskana inspirieren konnte, rufen Sie mich doch gleich an und sprechen Sie mit mir über Ihre Träume. Gerne helfe ich Ihnen auch Ihre Hochzeit in der Natur, nur Sie und Ihre Liebsten zu realisieren.

Counrtyside Hochzeit in der Toskana

Unser Angebot:

Location: standesamtliche Trauung im Museum von Massa Marittima und Abendessen im privaten Ferienhaus

Gäste: 10 Erwachsene

Serviceleistungen: Standesamt Gebühr, Violinist zur Trauung, privater Koch inklusive Hochzeitsmenu und Getränken sowie Hochzeitstorte, professioneller Fotograf, Brautstrauß, Anstecker und Tischdekoration,

Kosten dieser Serviceleistungen für 10 Erwachsene: circa 3000,00 Euro