Boho Hochzeit

Wissen Sie schon welchen Style Sie sich für Ihre Hochzeit wünschen? Eine Boho Hochzeit soll es werden? Aber Sie wissen nicht wo dieser Style am Besten passt? Fragen über Fragen schwirren Ihnen im Kopf herum. Warum lassen Sie sich dann nicht von einer Hochzeitsplanerin diesbezüglich beraten. Oder stöbern einfach mal auf meiner Webseite.

 

Den eine Boho Hochzeit könnte man zum Beispiel wunderschön an einem Sandstrand realisieren

Wenn Sie gerne mal ein paar Bilder sehen möchten und auch neugierig sind, wie so eine Boho Hochzeit in Italien am Strand aussehen könnte finden Sie hier eine wunderschöne Hochzeitsgeschichte genau zu diesem Style.

 

Eine Boho Hochzeit kann man aber auch im Wald realisieren

Das wäre nämlich mein ganz persönlicher Traum! Wäre wunderbar, wenn wir diesen Traum vielleicht gemeinsam realisieren könnten. Geren können Sie ein erstes unverbindliches Kennlern Gespräch zu diesem Thema direkt online in meinem Terminkalender buchen. Oder sind Sie auch neugierig wie so eine Boho Hochzeit sonst noch realisierbar wäre? Dann buchen Sie doch gerne ein Videotelefonat mit mir und gerne stelle ich Ihnen dann weitere Locations vor, in der ein solches Set up wunderschön umsetzbar ist.

 

Was sollte bei einer Boho Hochzeit nicht fehlen?

Das typische Makramee. Vielleicht handgemacht durch Freundinnen. Gemeinsam auf den großen Tag hin fiebern. Pampasgras. Saisonale und regionale Blumen und Produkte. Nachhaltigkeit. Traumfänger. Federn. Kerzen. Die liebsten Menschen. Teppiche, Körbe, nette Andenken für Ihre Gäste. Gerne auch etwas das Sie als Paar auszeichnet. Und natürlich ganz viel Liebe! Aber ich denke da erzähle ich Ihnen nichts neues

 

Welche Trauungsform sollten wir wählen, wenn wir uns für diesen Style entscheiden?

Ganz spontan würde ich Ihnen hier zu einer freien, bzw. humanistischen Trauung raten. Denn dieser ganz individuelle Dekorationsstyle passt eher zu einer individuellen, auf Sie als Paar persönlich zugeschnittenen Trauung wie die, die Ihnen ein freier bzw. humanistischer Trauredner gemeinsam mit Ihnen realisiert. Aber natürlich entscheiden auch hier Sie. Wünschen Sie sich eine kirchliche Trauung ist das auch ok. Soll es eine standesamtliche Trauung sein, bitte. Es ist Ihr großer Tag und es ist ihr Wunsch. Und wünsche sollte man sich immer realisieren!

 

Neugierig? Lust bekommen eine etwas andere Hochzeit zu organisieren? Darf ich Sie beraten? Dann nehmen Sie den Hörer in die Hand und ich freue mich auf ein erstes Gespräch mit Ihnen!